Über ASHGI

Australian Shepherd Health and Genetic Institute

 

Unsere Rasse wird für ihre Vielseitigkeit gepriesen.  Wir können stolz sein auf unsere Arbeits- und Therapiehunde, Spitzenplätze in Agility und Ausstellungen, in Unterordnung und Hütewettbewerben, aber auch als geliebte Familienhunde.  Vielseitigkeit braucht Menschen mit verschiedenem Hintergrunde und verschiedenen Zielen – aber für alle von uns sind Erbkrankheiten in unsere Rasse eine mögliche Realität.

Durch moderne Forschungsmethoden bekommen Erbkrankheiten bei der Zucht immer mehr Aufmerksamkeit.  Ohne Zugang zu Informationen über diese Krankheiten können die Züchter und Besitzer auch keine angemessenen Entscheidungen treffen.  Ohne speziell auf Aussies ausgerichtete Forschung, kann die Art und Weise der Vererbung bei unserer Rasse nicht bestimmt werden, Tests für DNA-genotyps nicht entwickelt werden.  Um Forschung zu betreiben braucht es Information und finanzielle Unterstützung.  Beide können nur von Liebhabern unserer Rasse kommen.

Das Anliegen von ASHGI ist, Besitzer und Züchter von Australian Shepherds über die genetischen Voraussetzungen der Rasse und Erbkrankheiten, mit denen sie zu tun haben, zu informieren.  Wir stehen allen Aussies zur Verfügung, ganz gleich was ihre Aufgaben oder die Ziele ihrer Besitzer sind, oder in welchem Teil der Welt sie leben.  ASHGI arbeitet unabhängig, aber auch in Zusammenarbeit mit Forschern, Aussievereinen, Kynologenverbänden, Gesundheitsorganisationen und Stiftungen, die Mittel für genetische Forschung an Hunden zur Verfügung stellen.

Wir haben die www.ashgi.org geschaffen, um Information über die Genetik der Aussies, einschließlich Links zu anderen entsprechenden Webseiten, sowie über unsere Organisation zugänglich zu machen.

Unser Institut, das Australian Shepherd Health and Genetic Institute Inc. (ASHGI), wurde 2002 gegründet.  Es ist in den USA als gemeinnütziger Verein anerkannt.

 

Addresse:

1338 Trouville Ave.  Grover Beach, CA. 93433, USA
Tel. (011) 805 473 0098             e-mail: 51ca@ashgi.org